Zahlreiche Weltmeister kommen an den Sachsenring, um gemeinsam mit den Fans das 90jährige Jubiläum der Kultrennstrecke zu feiern. Die Besucher können sich auf folgende Motorrad-Weltmeister freuen:

  • Giacomo Agostini - 15facher Weltmeister
  • Phil Read - 8facher Weltmeister (davon 1 x Formula TT)
  • Max Deubel - 4facher Weltmeister (Seitenwagen)
  • Freddie Spencer - 3facher Weltmeister
  • Johnny Cecotto - 2facher Weltmeister
  • Carlos Lavado - 2facher Weltmeister
  • Jan de Vries - 2facher Weltmeister
  • Dieter Braun - 2facher Weltmeister
  • Kevin Schwantz - 1 x Weltmeister
  • Steve Baker - 1 x Weltmeister
  • Marco Lucchinelli - 1 x Weltmeister
  • Jon Ekerold - 1 x Weltmeister

1972 Phil Read und Dieter Braun im 250 ccm Rennen beide fielen aus 1972 Giacomo Agostini auf MV Agusta 350 ccm 1968 Giacomo Agostini und Heinz Rosner

Mit Ralf Waldmann, August Hobl, Gianfranco Bonera, Aalt Toersen und Rolf Blatter kommen darüber hinaus fünf Vizeweltmeister an den Sachsenring.
Die markierten Fahrer gehen in der Klasse der LOUIS CLASSIC KINGS an den Start, bei welcher am 17. Juni, 14 Uhr und am 18. Juni, 15 Uhr die Ampeln auf „Grün“ geschaltet werden.
Mit den Paddock-Club Tickets* haben Besucher die einzigartige Möglichkeit, die LOUIS CLASSIC KINGS hautnah zu erleben. Diese beinhalten folgende Leistungen:

  • Zugang in den Paddock-Club von täglich 10-18 Uhr,
  • Catering (Speisen und Getränke),
  • Zugang zur Paddock Lounge auf dem Boxendach,
  • (exklusiv für Paddock-Club Gäste),
  • Meet and Greet mit den CLASSIC KINGS,
  • Zugang zur Startaufstellung der CLASSIC KINGS.
  • Dieses Zusatztickets sind ab 99,- Euro hier buchbar!

Ebenso haben Besucher die Möglichkeit, Tickets für die Startaufstellung* der LOUIS CLASSIC KINGS im Vorverkauf und nach Verfügbarkeit an der Tageskasse zu je 15,- Euro (Samstag oder Sonntag) zu erwerben.
Eintrittskarten für die Veranstaltung können hier zum günstigeren Vorverkaufspreis von 20 Euro pro Tag (Wochenende 30 Euro) erworben werden. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

 

*Eine Grundeintrittskarte ist für das Betreten des Veranstaltungsgeländes zusätzlich zu erwerben.